Ökumenisches
Zentrum
Burgholzhof
AbendRot Logo

Literaturtipp
Ein Gebet malen…

Zum neuen Buch von Andreas Felger und Joachim Wanke

Präsenz Kunst & Buch Gnadenthal, Gottesnähe - Vater Unser, Andreas Felger/Bischof Joachim Wanke

 

Kann man ein Gebet, besser gesagt, das christliche Gebet schlechthin, das „Vater unser“, über die Buchstaben hinaus malerisch darstellen?

Der Künstler Andreas Felger hat diesen Versuch unternommen und das Gebet in vierzehn Aquarellen dargestellt. Entstanden sind wunderbare Arbeiten ausgehend von der Grundform des Quadrats, ein spannendes Unterfangen…

 

Versammelt sind diese Aquarelle nun in einem großformatigen Band mit dem Titel „Gottesnähe – Vater unser“ erschienen im Präsensverlag, vertiefend mit Wortbeiträgen des Magdeburger Bischofs Joachim Wanke. Ergänzt werden die Meditationen mit Beiträgen verschiedener Autorinnen und Autoren, wie Hildegard von Bingen, Caterina von Siena, Philipp Melanchthon, Martin Buber, Charles de Foucauld, Dag Hammerskjöld, Kurt Marti, Henry Nouwen, Edith Stein, Jörg Zink u.v.a.

 

Andreas Felger/ Joachim Wanke:

Gottesnähe – Vater unser“

Hrsg. Von Oliver Kohler

Präsenz Kunst & Buch, Gnadenthal

96 Seiten, 14 farbige Abbildungen

29,80 Eur