Ökumenisches
Zentrum
Burgholzhof
AbendRot Logo

abendrot.unterwegs im April:
Das Palmtuch

der Mauritiuskirche in Güglingen

Das Güglinger Palmtuch entstand 1988 und hängt an der Nordwand der Mauritiuskirche. Es ersetzt ein urkundlich bezeugtes, jedoch 1849 verbranntes historisches Palmtuch, das aus 60 Einzelbildern zusammengesetzt war. Das neue Palmtuch besteht aus 40 Einzelbildern, die von 40 deutschen Künstlern geschaffen und gespendet wurden und wie die Bilder des alten Palmtuchs Szenen aus dem Alten und dem Neuen Testament zeigen.

Palm- oder Fastentücher dienten früher in der Fastenzeit zur Verhüllung des Altarraums. Das historische Güglinger Palmtuch wurde in der Mauritiuskirche jährlich von Palmsonntag bis Ostermontag zwischen dem Schiff und Chor der Kirche aufgehängt.

Kurz vor Beginn der Karwoche besuchen wir mit Ihnen die Mauritiuskirche in Güglingen und lassen uns durch eine fachkundige Führung das berühmte Fastentuch näherbringen, das von Künstlern wie Rudolf Hoflehner, Jürgen Brodwolf, Georg Meistermann, Horst Antes und anderen gestaltet wurde.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme an: Tel. 0711-54 47 59


12. April 2014

Treffpunkt und Abfahrt 13:15 Uhr, Steigkirche

www.abend-rot.de

Ökumenisches Zentrum Burgholzhof
Mahatma-Gandhi-Str. 7
70376 Stuttgart